Praxis für Lerntherapie und Psychotherapie zwischen Augsburg und Donauwörth

Praxis für Lerntherapie und Psychotherapie zwischen Augsburg und Donauwörth

Praxis für Lerntherapie und Psychotherapie zwischen Augsburg und Donauwörth

Silke Geßlein, Heilpraktikerin und Pädagogin B.A., Bahnhofstr. 31, 86695 Nordendorf

Bei mir bekommst du für dich oder dein Kind Lerntherapie und Psychotherapie zwischen Augsburg und Donauwörth.

Therapie, Beratung und Coaching sind für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Eltern, Paare und Familien.

Wir sind spezialisiert auf

Lerntherapie und Lerncoaching

Legasthenie-Therapie und LRS-Training

ADHS-Therapie und Konzentrations-Training

Dyskalkulie-Therapie und Rechenschwäche-Training

Psychotherapie und systemische Familientherapie

Online-Coaching und Kurse

Zu all diesen Punkten erfährst du gleich noch mehr.

Coaching, Therapie und Beratung – maßgeschneidert deinem Ziel entgegen

Für Leben und Lernen mit mehr Zufriedenheit und Freude! In kleinen Schritten in deinem eigenen Tempo gehen wir gemeinsam deinem Ziel entgegen! Ich zeige dir, wie du dich motivieren kannst, mache dir deine Fähigkeiten bewusst, stärke dein Selbstbewusstsein und helfe dir, dein eigenes für dich machbares Ziel zu finden. Dann berate ich dich, um die richtigen Hilfsmittel und Zwischen-Stationen zu finden, damit der Weg auch Freude macht und du Routinen entwickelst, die dir den Aufstieg erleichtern. Und schließlich gehst du los. Vielleicht begleite ich dich auch ein Stück. Oder du wagst es allein. Manchmal legst du Pausen ein, kommst erneut zu mir und dann irgendwann, wahrscheinlich schneller als du denkst, kommst du an deinem Ziel an. Du schaffst das. Ich bin mir ganz sicher!

Hochsensibilität, Hochbegabung und Autismus

Bist du oder dein Kind anders als die Norm? Das freut mich sehr, denn ich bin ebenfalls nicht normgerecht. Wir werden uns gut verstehen und für die Therapie ist dies kein Hinderungsgrund! Im Gegenteil: Lerntherapie und Psychotherapie zwischen Augsburg und Donauwörth ist spezialisiert auf Menschen, die anders sind! Wenn du mehr wissen willst, dann lies hier weiter.

Abrechnungsmöglichkeiten der Praxis

Das Jugendamt gewährt gemäß § 35 a Eingliederungshilfe für Dyskalkulie- sowie Legasthenie-Therapie. Ich arbeite mit den Jugendämtern der Region zusammen.

Die Abrechnung mit privaten Krankenkassen ist mir als Heilpraktikerin möglich. Psychotherapie jedoch nur nach Absprache mit der Krankenkasse. Wenn psychosomatische Beschwerden auftreten, wie Kopfschmerzen oder Bauchschmerzen vor der Schule, kann Heilpraktiker-Leistung in jedem Fall abgerechnet werden.

Mit gesetzlichen Krankenkassen ist die Abrechnung momentan nur im Rahmen von Stressmanagement-Präventionskursen möglich. Die gesetzlichen Krankenkassen werden in den nächsten Jahren möglicherweise auch integrative Lerntherapie mit übernehmen. Solange bleibt diese Eigenleistung.

Kontakt mit Silke Geßlein

Ruf mich an! Tel. 08273 581 9896

Oder schreib mir eine Email: lebenskunstwege(ät)gmx.de (Bitte ersetzen)

Werkzeuge und hilfreiche Tools der Praxis für Lerntherapie und Psychotherapie zwischen Augsburg und Donauwörth

Hier bekommst du die verschiedensten wissenschaftlich anerkannten Coaching- und Therapie-Methoden sowie ganzheitliche Komplementär-Medizin. Insbesondere die neuesten Erkenntnisse der Lernforschung sowie der Stressforschung sind in meiner Praxis integriert.

Lerntherapie und Lerncoaching

Hypnosystemische Therapie-Interventionen helfen den Kindern und Jugendlichen, wieder Vertrauen zu fassen, neue Verhaltensweisen zu durchdenken und ausprobieren und sie tatsächlich im Alltag anzuwenden. Die Bilder werden konkret im Gehirn verankert und sind dann leichter abrufbar. Dies findet in Form von kleinen Geschichten oder Entspannungsreisen statt.

Lern-Strukturierung und mentale Prüfungsvorbereitung ist insbesondere mit dem Haus des Wissens sehr gut möglich. Aber natürlich helfen auch die meisten Maßnahmen, die in der ganzheitlichen Psychotherapie verwendet werden. Siehe bitte dort.

Stressfreie Hausaufgaben sind ein Ziel, das viele Familien anstreben. Es ist meistens nicht nur eine Therapie des Kindes notwendig, sondern zumindest die Bezugsperson bei den Hausaufgaben sollte auch mit anwesend sein. Oft ist es sogar von Vorteil, wenn die ganze Familie sich die Zeit nimmt und mitkommt. Denn wenn jeder an sich arbeitet, dann ist es für das Kind einfacher, ebenfalls etwas zu ändern.

Motivation und Erreichen von Zielen ist ein wichtiger Punkt, um Veränderungen zu bewirken. Denn wenn du das Ziel nicht kennst, dann kannst du auch nicht losgehen. Deswegen ist es wichtig, immer auch die Wünsche, Träume und Ziele in die Therapie zu integrieren.

Psychosomatische Beschwerden, Konflikte, Ängste, Aggression, Schulverweigerung u.v.m. sind ebenfalls häufige Probleme, die in die Therapie einbezogen werden sollten, sie können Ursache und Folge des Problems sein. In jedem Fall wirken sie als zusätzlicher Verstärker.

Legasthenie-Therapie und LRS-Training

Hast du oder dein Kind Probleme mit dem Lesen, Schreiben oder der Rechtschreibung? Ist die Schrift unlesbar, das Schreiben zu verkrampft oder dauert viel zu lange? Dann gibt es eine gute und eine schlechte Nachricht. Mit welcher soll ich anfangen?

Ich fange mal mit der schlechten an: Eine Förderung dauert lange. Du musst je nach Anfangsstand ein bis drei Jahre rechnen, der Durchschnitt sind zwei Jahre. Je intelligenter ein Kind ist, umso schneller findet es Kompensations-Strategien heraus. Und je mehr ihr zu Hause mitarbeitet, um so routinierter werden die richtigen Netzwerke im Gehirn aktiviert und Lesen, Schreiben und Rechtschreibung fallen leichter.

Nun die gute Nachricht: auch wenn die Ursache oft genetisch ist, so ist eine deutliche Verbesserung möglich und realistisch. Und das funktioniert nicht durch Üben des Schulstoffs! Entscheidend ist, dass die Förderung dort stattfindet, wo der Entwicklungsweg unterbrochen wurde. Und das ist meist schon in der 1. Klasse gewesen. Hier muss angeknüpft werden, dann macht es Spaß und wird erfolgreich! Diese sogenannte Null-Fehler-Grenze kann dann das Kind oder der Jugendliche langsam immer weiter nach oben setzen, das passiert fast unbemerkt. Und schließlich reiht sich Kompetenz an Kompetenz.

Die Förderung findet vorwiegend mit Spielen statt. Ich verspreche dir, das ist mein Spezialgebiet. Und dann ist dein Kind auch sicherlich bereit, zwischendrin mal etwas zu tun, was herausfordernd und schwierig ist.

ADHS-Therapie und Konzentrations-Training

Oft liegen Lern- und Schulprobleme an der Konzentration und Aufmerksamkeit. Dann bringt es nichts, immer noch mehr zu üben, sondern zuerst einmal ist es wichtig, einen Punkt zu finden, der das Kind interessiert. Gelingt dies, dann wird es plötzlich einfacher. Und wenn dein Kind sich für Technik interessiert, dann nutzt das. Geht in die Bücherei und leiht die passenden Bücher aus.

Insbesondere hier ist auch die Klärung der Ziele, Wünsche und Träume ein wichtiger Punkt. Darüber hatte ich ja bereits bei der Lerntherapie geschrieben. Denn hat dein Kind die Hoffnung, dass es seine Ziele erreichen kann, dann fällt es leichter, den Aufmerksamkeits-Knopf zu drücken.

Hilfreich ist häufig das Haus des Wissens sowie bilaterale Stimulation. (Näheres dazu findest du bei Psychotherapie.)

Schwerpunkt zum Trainieren der Aufmerksamkeit ist das therapeutische Zaubern. Denn das Kind muss sich genau an die Anleitung halten und sich konzentrieren. Wird ein Schritt ausgelassen, dann gelingt das Zauberkunststück nicht. Diese Förderung macht riesigen Spaß, stärkt das Selbstbewusstsein und hilft deinem Kind, sich sozial zu integrieren.

Dyskalkulie-Therapie und Rechenschwäche-Training

Hat dein Kind Schwierigkeiten beim Zählen, bei der Mengenerfassung oder beim Rechnen mit den Grundrechenarten? Dann ist eine Rechenschwäche wahrscheinlich. Es gibt inzwischen viele spielerische Möglichkeiten, das zu trainieren. Und auch hier gilt, wie schon bei LRS erwähnt, dass es realistische Chancen der Verbesserung gibt, dies jedoch ein bis drei Jahre dauern wird. Und wieder ist die Geheimformel die Null-Fehler-Grenze! Denn das Üben des aktuellen Schulstoffs verwirrt nur immer mehr. Die Förderung fängt dort an, wo dein Kind Spaß hat und Erfolge erleben kann.

Psychotherapie und systemische Familientherapie

Systemische Beratung und Therapie sind hilfreich, wenn es in deiner Familie häufig Streit und Unstimmigkeiten gibt. Denn in meiner Praxis werden immer alle Umweltfaktoren und Mitglieder des Netzwerkes mit einbezogen in die Therapie. Nicht nur einer alleine ändert sich, sondern alle unterstützen den Therapieerfolg, indem sie auch etwas dazu beitragen und sich ebenfalls verändern.

Früher war es so, dass eine*r versucht hat, sich zu verändern – was schwer genug ist. Und zu Hause wurde das gerade gewachsene Pflänzchen dann durch eine Bemerkung, eine Gewohnheit oder etwas anderes wieder kaputt gemacht. Die systemische Therapie setzt genau hier an und geht davon aus, dass Veränderung nie isoliert stattfinden kann, sondern immer eingebunden ist in ein Netzwerk, das sich mit verändern muss.

EMDR und bilaterale Stimulation sind aus unserem Leben in die Therapie übernommen. Jede Nacht im Schlaf bewegen wir die Augen ganz schnell von links nach rechts nach links usw. Dies dient dazu, dass wir unser Tagesgeschehen verarbeiten und im Gehirn Verknüpfungen bilden. Dieser Vorgang wird in der Therapie nachgeahmt. Das hat erstaunliche, wissenschaftlich gut belegte Erfolge. Sogar schlimme, traumatische Erlebnisse können so doch noch verarbeitet werden. Das heißt natürlich nicht, dass sie vergessen werden. Sie erzeugen jedoch keinen Stress mehr. Und somit ist ein glückliches Leben wieder möglich. Ganzheitliche Traumatherapie wird deswegen bei mir immer begleitet mit Augenbewegung, rechts-links-Tappen oder Musik, die bilaterale abwechselnde Impulse setzt. Aber nicht nur schlimme Erlebnisse können mit EMDR sehr gut behandelt werden. Auch Prüfungsangst, sowie weitere Ängste und Phobien sprechen meist sehr gut auf diese Therapie an. Die Liste ist sehr lang, für die EMDR hilfreich sein kann. Sogar psychosomatische Beschwerden und Allergien können mit bipolaren Impulsen geheilt oder verbessert werden.

Ich schaff’s von Ben Furman – ein Motivationsprogramm zum Lernen neuer Fähigkeiten und Verhaltensweisen

Außerdem gibt es bei mir Stressmanagement mit wissenschaftlich anerkanntem Biofeedback. Hier arbeite ich mit einer HRV-Messung.

Online-Coaching und Kurse

Therapie, Beratung und Coaching erhältst du auch online.

Nicht nur in Zeiten von Corona, sondern auch schon vorher, ist die Online-Beratung eine tragende Säule in meiner Praxis. Sogar meine Abschlussarbeit meines Studiums habe ich über systemische Online-Beratung geschrieben und dazu eine wissenschaftliche Studie gemacht.

Hier bekommst du kompetente Hilfe und Unterstützung für dich oder deine Familie, auch wenn du nicht in der Nähe von Augsburg oder Donauwörth wohnst. Und selbst wenn doch, kann aus welchen Gründen auch immer das Online-Coaching sinnvoll sein. Probier es doch mal aus. Du wirst erstaunt sein, was alles online möglich ist.

Naturheilkunde und eine ganzheitliche Lebensweise

Zu jeder Therapie gehört auch ein Umfeld, in das sie eingebettet wird. Und hier sind körperliche Gesundheit, Ernährung und Bewegung sehr wichtig. Deswegen erhältst du auf Wunsch auch Spagyrik, Kräuterheilkunde und alternative Naturheilkunde zur Unterstützung des Therapie-Prozesses. Ebenfalls berate ich dich mit Ernährungstipps zur Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden.

Täglich 30 Min. Spazierengehen oder Sport sowie eine vollwertige, pflanzenbasierte Kost ohne Zucker, also vorwiegend Obst, Gemüse und Hülsenfrüchte halte ich für die beste Unterstützung jeglicher Therapie und Veränderungsprozesse.

Blog – Hilfe zur Selbsthilfe

Interessieren dich Tools und Tipps, wie du dir selbst oder deiner Familie helfen kannst, dann schau mal in meinem Blog vorbei: Für Leben und Lernen mit mehr Zufriedenheit und Freude

Übersicht über diese Webseite

Möchtest du dir ein übersichtliches Bild über mein gesamtes Angebot machen, dann klick bitte hier.

Schlagwörterwolke meiner Webseite

ADHS Aggression Biographisches Schreiben Dyskalkulie Dyskalkulie-Training EMDR ganzheitlich ganzheitliche Psychotherapie Glück glücklich Heilkraft des Schreibens Heilpulsieren Jugendliche Kinder Konzentration Konzentrationsschwäche Kreatives Schreiben Legasthenie Legasthenie-Training Lerncoaching Lerntherapie LRS LRS-Training Lösungsorientiert Online-Beratung Online-Coaching Online-Kurs Otto Scharmer Prüfungsangst Psychosomatische Beschwerden ressourcen-orientiert Scheidung Schreibtherapie Sinn des Lebens systemische Beratung systemisches Coaching Theorie U tiefe Veränderungsprozesse Tod Transformation Trauer Traumatherapie Trennung Veränderung Wundercode